Startseite
  Über...
  Archiv
  Uferlos, bisexuell
  Ritzen Sex & Meerschweinchen
  SVV
  Förderliche Aussagen
  Borderline Persönlichkeitsstörung
  (Pro) Ana
  Meine Mama
  Missbrauch
  Magersucht online
  Alkohol
  "ich will durchhalten"
  Meine Freundin Ana
  Pro Mia
  Todessehnsucht
  Drogen
  bdsm
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Sophie - eleanor McEvoy
   The Reality of Bulimia
   novafeel
   Pure Ana
   rotetraenen
   Sklavenzentrale
   Orgish Forums (gore)
   Schwedisches Radio
   Lesben Community
   Fettrechner
   Jappy



http://myblog.de/rosengartenbewohner

Gratis bloggen bei
myblog.de





3. Dezember

Es hat sich einiges getan
ein Freund und Partner kam und ging
als Parner und auch als Freund

Eine sehr liebe Person ist in mein Leben getreten
und liegt seit Wochen im Krankenhaus
niemand weiß wie lange noch
Ich möchte sie nicht mehr verlieren

Ich schwanke zwischen den Gefühl
nichts wert zu sein und einfach in Ordnung zu sein
genau so wie ich bin
mit allen Ecken und Kanten

Derzeit bin ich wieder bulimisch
aber habe meine erste Therapie deswegen gestartet

Alkohol ist wieder dabei
aber nur am Wochenende oder rund ums Wochenende
ich setze Alkohol ein um Gefühle zu dämpfen
das weiß ich und ich achte auf mich
Meine Arzt und Therapeut weiß bescheit
sie geben mir alle Unterstützung die ich einforder

...es weihnachtet sehr
Treffen von allenmöglichen Internetforen mir traurigen Menschen
die gerne jedem der zuhört ihre Lebensgeschichte erzählen
finde ich spannend aber ich muss das Stopp diesmal finden
bevor ich kaputt gehe

Auf der Arbeit Nr2 werde ich fertig gemacht
alles was ich mache ist falsch
wenn ich denn mal was mache
meine Kollegin bezieht mich nicht in die pädagogische Arbeit
mit ein und hackt nur auf mir rum
lästert vor meinen Augen und hinter meinem Rücken über mich
Die dritte Kollegin der Gruppe wird gemobbt, auch von der Chefin
sie war sich beschweren und ihr wird vorgeworfen zu lügen
jetzt ist sie die nächste die gehen wird
Ende Dezember noch eine die es da nicht aushalten kann
ein anderer wird studieren
zwei versuchen schwanger zu werden
traurig aber wahr
Arbeit kann kaputt machen
auch wenn die Kinder einem noch so viel Kraft geben

Mich nervt nachts jemand mit Anrufen
noch ein paar mal dann lass ich die Nummer zurückverfolgen,
egalk was das kostet!, und erstatte Anzeige
so kann ich gar nicht mer schlafen

SVV war wieder mit drin
ist aber wieder weg
ich habe das nicht mehr nötig

Ich habe mich entschlossen an Gott zu glauben
blind auf einen Sinn zu vertrauen
und gehe in eine Gemeinde hier in der Stadt
das baut mich auf, ich gehe mit einem nachdenklichen Lächeln hinaus und fühle mich einfach gut damit
Die Musik da gefällt mir auch.

n8
3.12.07 22:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung