Startseite
  Über...
  Archiv
  Uferlos, bisexuell
  Ritzen Sex & Meerschweinchen
  SVV
  Förderliche Aussagen
  Borderline Persönlichkeitsstörung
  (Pro) Ana
  Meine Mama
  Missbrauch
  Magersucht online
  Alkohol
  "ich will durchhalten"
  Meine Freundin Ana
  Pro Mia
  Todessehnsucht
  Drogen
  bdsm
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Sophie - eleanor McEvoy
   The Reality of Bulimia
   novafeel
   Pure Ana
   rotetraenen
   Sklavenzentrale
   Orgish Forums (gore)
   Schwedisches Radio
   Lesben Community
   Fettrechner
   Jappy



http://myblog.de/rosengartenbewohner

Gratis bloggen bei
myblog.de





01.06.06

Heute hatte ich bis nachmittags gegessen

Möhrchen (160kcal)
Hühnerbrühe (10kcal)
voll ok
blaue Fingernägel
Frieren und Glückseligkeit

Dazu gab es 1l Tee (Fenchel)
und 1 kanne Kaffee, schwarz

Dann eine Enttäuschung
eine Fahrt in der vollen Straßenbahn
und Bearbeiten meines Verhältnisses zu meiner Mutter
mit allen Sprüchen die sie mir an den Kopf knallte...
Ich will damit mein Gefühlschaos in den Griff bekommen
ihr die Macht nehmen
und endlich frei sein
aber es tut entsetzlich weh
dann kam eine FA

1 TK Pizza Tonno (900kcal)
1 Banane (100kcal)
3 Nippon
3 Nektarinen (120kcal)

1l Tee(Fenchel-Salbei)

Auf den Tag verteilt mit der ganzen Bewegung wars ok
sogar unter Gu, weil meiner sehr hoch noch ist
aber ich hab Bock auf FA und Süßes
aarrgghh
Mama ich hasse dich

*mein kleines inneres Kind an die Hand nehm und beschütz*
Ich hasse dich du dumme Hure
bloß weil du mich hasst muss t du nicht die Kleinen fertig machen
wenn du verhungern willst bitte aber lehr es niemandem deiner Kinder
jedermann hat ein Recht auf Leben
Essen bedeutet Lebensenergie
du verbitterte alte hässliche Schlampe
stirb schneller

Ich hatte überlegt dir zu verzeihen
nur wegen dir denke ich nun ich habe kein Recht auf Leben
nur wegen dir hasse ich mich
nur wegen dir gehts mir dauernd scheisse
nur wegen dir und deiner herablassenden und menschenverachtenden Art
Hättest du nicht gesagt
du habest keine Kinder
ich sei ein Unfall gewesen (und mein Bruder dazu)
wir seinen ungewollt
du hättest uns am liebsten weggegeben
Hättest du uns nicht abgelehnt könnten wir leben
hättest du nicht währed der Schwangerschaft agbenommen dann wär mein Zwilling viel stärker geworden
Wärst du ein ordentliches Vorbild gewesen, dann hätten wir anständig aufwachsen und uns entwickeln können.

Ich hasse dich und werde dir nie verzeihen.
wegen dir und deiner Art weiß ich nie was ich glauben kann.
Ich habe kein Ur-Vertrauen entwickeln könne, kein stabiles Ich-Bild, kein Selbstwertgefühl, kein Selbstbewusstsein.
Wegen dir haben es meine Brüder so schwer ihren Platz im Leben zu finden.
Wegen dir kann ich keine Nähe aushalten und rede mir ein Kinder provozieren Missbrauch um geliebt zu werden oder beachtet zu sein.

Man soll keinen Menschen Kankheiten wübnschen aber den Krebs hast du verdient. Ich freue mich auf deine Bererdigung, denn dann werde ich lachend, tanzend und klatschend an deinem Grabe tanzen und endlich frei sein.

Lass die Kinder endlich frei
du hast sie klein und schwach und abhängig gehalten
du Monster
ich zeig dir noch wer sich heir seine Krankheit einbildet und wer was verdient hat!
1.6.06 21:43


02.06.2006

Heute gab es nicht viel positives
aber der Tag bestätigt mich darin mich zu loben, weil ich einfach überlebe.

Fängt mit einem Albtraum an. Wie oft bin ich in meinen Träumen eigentlich schon vergew*ltigt worden? aber nein, nicht nur dass. Diesmal war ein aufgebrachter Besitzer eines Frittentempels hinter mir her und wollte mich aufschl*tzen. Wow solche Träume machen mir richtig Lust schlafen zu gehen und zu versuchen entspannt in den Tag zu starten^^

Dann steh ich auf und habe tierische Bauchschmerzen dass ich fast in Betrachtung ziehe mein Verhütungsring wirkt nicht.
Ich bin dann dennoch ins Fitnessstudio und fast vom Crosstrainer gefallen, weil da ein dunkelhäutiger Mensch war. Und vor solchen habe ich eine unerklärte panische Angst. Als ich zum selbstschutz die Augen geschlossen habe versagte mein Gleichgewicht fast aber ich konnte mich so gerade noch halten.

Im Spiegel sah ich mich, auch nichts was ich mir gerne ansehe und auf der Straße glotzen alle doof, weil ich puterrot ausseh nach dem bisschen Sport am Morgen.

Ab nach hause, natürlich mit verpasster Bahn und umgeknickten Fuß und erstmal Angst bekommen, wegen dem Frittentempler nebenan der Drohbriefe an mich und meinen freund schreibt.

Gleich etwas gegessen und der Tag war eigentlich im Eimer, weils mir zu viel war.
Dann kurz im Internet sonderbare Verehrer und Sklaven abgewimmelt und den Kaffee in die Mikrowelle weil ich den morgens vergessen hab.
Kaffe wieder vergessen aber gerochen und was war? der war verteilt in der ganzen Mikrowelle und meine Laune wurde immer besser.

Ich machs Internet aus und mich auf den Weg, bevor ich noch umfall und mir das Geniock breche.

Ein schneller Blick auf das Konto dass mir eröffnet, dass die Bank unerhöht hohe Forderungen wegen Lastschriften stellt und ich nicht nur diessen Monat 70 Euro weniger als geplant habe, sondern auch nächsten Monat gleich mit einem Minus starten müsste, wenn ich denn alles bezahlt bekommen will.
Fitnessstudio, Fantasypride und CSD wollen bezahlt werden. So ganz nebenbei auch gesüdnere Lebensmittel und Miete...... die Schuhe die ich brauche und dass ich mal schwimmen gehen wollte habe ich längst erfolgreich verdrängt.

In der Bahn dann ist mir natürlich zu voll weil ich Menschenmassen hasse und am Bahnhof der Freundin angekommen wird mir eröffnet, dass es erstmal Mittagessen geben wird. Klasse. Ich konnte dann auf Putenschnitzel, Kartoffeln und Salat retten und imr das Gemotze ihres Erzeugers reinziehen.

Spülen und ab ins Internet, Fotos zeigen lassen, nebenher erfahren dass auch diese Freundin Überlebende ist und ab nach draussen.
Mutter von ihr kreuzt auf "du siehst viel ebssere aus, nicht merh so ein eingefallenes Gesicht"
ja Danke Frau ich weiß dass ich FETT geworden bin!

Spazieren ok aber dann gabs noch Eis. Ich natürlich einen becher mit Alkohol, weil wenn schon denn schon und nach dem Rückweg durch einen Park gleich wieder ins Internt. Noch irgendwelches Schaumgummisüßkramszeugs hinterhergesschoben weil mir eh schon schlecht ist und chatten.

Dann wieder 2km zur Bahn und die Anschlussbahn wie erwartet verpasst. Zuhaus angekommen wieder der unheimliche Frittentempel dessen Besitzer widerlich grinst.
Daheim endlich meine Ruhe, erstmal Tee machen, FA weiterführen und Auflauf fürs Abendessen machen, wenn Freund antanzt. Natürlich habe ich nicht nur die Kartoffeln, sionidern auch meine Finger mit dem Sparschäler bearbeitet. aarrgghh der Tag wird immer besser und ich kann ihn nicht mehr ernst nehmen, sonst raste ich aus.
Mir wurd dann auch prompt schwindelig, wei ich vergessen hatte zu tinken heute..... klasse^^

Freund kommt, war einen Zug nach mir nach K gekommen und ich nerve so sehr, dass er mir fast leid tut.

Ich habe mich dann entschlossen Zeitung zu lesen und was finde ich? Frau t+tet Kinder damit die anderen überleben. Diese Frau hat einen wunderbar irren Blick drauf der mir sehr sympathisch und bekannt scheint. Sie trinkt auch gern, hat schwarze Klamotten an und wird nur verarscht und missbr**cht von Männern. Kenn ich das nicht oirgendwoher? dann die Aussage die sie ihrem neuesten Freund gegenüber machte a la du wirst mich nicht mögen wenn ich bin wie ich bin und du es erfährst. wow. Werde ich auch mal so enden?

Mein Gedanke heute
was ziehe ich bei meiner Hochzeit an? wo nehme ich Geld für Hochzeit, Anzug (jajaa) und Flitterwochen + Urlaub und die Zeit dafür her???

Ich brauche Urlaub
Geld
eine Magenentzündung oder Salmonellen
und ein neues Handy weil meins auseinanderfällt und man auf dem Display nix mehr erkennen kann^^

Hallo Mama wir haben den 2. und deine Tochter hat vorraussichtlich im september wieder Geld? achne danna uch nicht weil dann hja zwei Brüder Burzeltag haben und überhaupt September eigentlch Krisenzeit ist und da das Geld für Alkohol draufgehen wird???
Mir ist das irgendwie peinlich gerade........

Vielleicht fahre ich wirklich weg
einfach so
irgendwohin weg
wo mich niemand kennt
wo ich sein kann wie ich will
und meine Ruhe habe
ich werd noch krank hier^^

Suche nach Positivem heute:
konnte viel lachen
habe viel geredet, soziale Kontakte erfahren
einen guten Auflauf gekocht
meine heiße Zitrone getunken
war im Fitnessstudio
habe angefangen meinen Freund zu verstehen
und mir nicht zu sehr geschadet
ich war weniger im Internet
und werde nun so tun als würde ich schlafen,
damit mein Freund morgen pünktlich rauskommt

...dass ich die Zitrone so spät getunken habe hat zur Folge dass ich mir die Zäühne erst morgen früh in der Nacht putzen kann. lach^^ egal ich will eh nicht pennen, nachher verfolgt mich diesmal mein kaputter Schuh im Traum...
2.6.06 23:51


03.06.06

Folgenden Brief hatte ich heute in der Post
vorweg
Ich bin seit ich 16 war mehrmals in Kliniken gewesen und mache seither durchgehend ambulante Pychotjherapie. Mit Erfolg. Immerhin habe ich meine Ausbildung im Griff, mich von meinen Eltern und meinem schädlichen Ex-Freund getrennt, ES im Griff, kaum Drogen mehr und ich lebe mit meinem Partner zusammen und werd so langsam aber sicher gesund, sagt man................ hier also der Brief


"ambulante Psychotherapie

Sehr geehrte Frau R*****,

wir beziehen uns auf Ihre Email vom 19.5.2006, wonach Sie um Zusendung
eines Vordruckes für weitere ambulante Psychotherapie bei einem neuen Therapeuten bitten.

Aus dem vorausgegangenen Schriftwechsel und der Begutachtung Ihrer Unterlagen
von einem Arzt für Neurologie und Psychiatrie, ist keine weitere Kostenzusage
für eine ambulante Psychotherapie möglich.

Allerdings sollte auf jeden Fall eine psychiatrische Behandlung erfolgen, ggf
auch mit pharmakologischer Stützung, deren Kosten wir im tariflichen Rahmen
übernehmen können.

Bitte besprechen Sie dies mit Ihrem Betreuer und ihrem behandelnden Arzt,
damit Ihnen entsprechende Hilfe zukommt.

Mit freundlichen Grüßen
Vertragsbetreuung
K***"

--
jetzt frag ich mich was das soll?
mich mit Medikamenten zudröhnen bis ich die Ausbildung nicht mehr schaffe?
oder womöglich immer gleich wegsperren, wenn ich mal eine Krise habe?
mir einreden alles wird gut und mich nicht ernst nehmen
hallo? ich will leben und das schaffe ich ohne Medikamente und mit meinem Therapeuten. Tut nicht Not dass diese Krankenkasse sich wieder quer stellt. aarrgghh!
Ok ich hatte denen mal einen bitterbösen Brief geschireben, als ich eh nicht mehr leben wollte und noch SVV hatte.
der Brief war nich nur unnett er sah auch so aus aber das ist ein halbes Jahr her und mittlerweile habe ich mich gefangen, weil meine Krisen immer nur Ende des Jahres kommen!
Irgendsoein namentlich nicht genannter Gutachter meint mich aufgrund meiner Akte verurteilen zu können?
Das ist so als würde er mir meine Existens rauben, denn wenn ich meine Ausbildung nicht mehr schaffe ist mein Lebensmut futsch und ich brauch wirklich wieder Medikamente.
Meine güte ich könnt mich echt aufregen gerade.
------------

Und ein weitere lustiges Schreiben meiner Bank heute:
Da ihr Konto keine ausreichende Deckung aufweist konnte Future Sports nicht abbuchen und mir werden Lastschriftgebühren angelastet. blablabla
Wenn die wie bei C&A 8,11 Euro betragen werde ich Spaß haben nächsten Monat.
Ich war dann beid er bank und wollte das zurückgehen lassen aber die Bank kann das erst dienstag machen, weil heut die Computer umgeändert wurden. Dann haben die mich da noch zur Servicestelle geschickt aber auch die können ja ohne Computer nichts machen. Was soll das?
Also nächsten Monat zusätzlich zu der eh schon hohen finanziellen Belastung dann noch 46,11 Euro??? prost!
8,11 Euro für eine Lastschrift ist mir zu happig
--------
Morgen endlich wieder Sport
heute nur Ephedrin und Grapefruitsaft als positives
alles andere war schlecht an Essen und Trinken
aber es geht weiter
da bin ich zuversichtlich.

Momentan bin ich einfach nur tierisch genervt und würd am liebsten diese Aggressionen rauslassen aber dann bekomme ich Stress mit meinem Freund, der mich eh schon nicht sehen will weil ich nerve heute.
3.6.06 20:28


04.06.06

Habe ich schonmal gesagt dass ich Abführmittel hasse, ebenso wie ich sagte ich trinke nie wieder Alkohol und nehme keine Dopingmittel mehr? Wollte ich nicht mal lieb sein und weniger essen und treu sein und für mich sorgen? Habe ich mich nicht schonmal gehört wie ich sagte, ich will eine gute Hausfrau und ergebene, empathische und verständnisvolle Frau sein? Die ihren Freund immer beachtet und respektiert, auf ihn Rücksicht nimmt und eigene Bedürfnisse für ihn in den Schatten stellt?

Ich war im Kino mit meinem Freund und unserer ExFreundin die ich nach wie vor liebe.
Und ich habe festgestellt, dass ich wohl aus Geld- und Zeitmangel dieses Jahr nicht in Urlaub komme. Dabei sehne ich mich hier weg Richtung Strand Sonne Berge und Meer.
Meine Tickets für die Fantasypride sind gebucht und ich freue mich darauf.
Der Tag heute war eigentlich ok. Aber glücklich sien klappt nochnichtso richtig.

Warum ich Afm genommen habe? als strafe für meine Fresserei heute. Morgen gehe ich jemanden besuchen und ins Fitnessstudio, dass ich huete verschlafen habe. Mir isr zu Recht übel und ich hasse mich, wie ich es die meiste Zeit tu.

Zeit zu schlafen sagt mein Freund. Er muss es wissen, denn er ist in dieser Hinsicht gesünder, als ich.
4.6.06 23:48


05.06.06

Ausgeschlafen
Freund allein zuhaus gelassen

2 Runden Gerätetraining
40min Crosstrainer
0,5l Kranenberger
kein Ephedrin heute
keine Afm

Bahnfahrt zu einem Kerl mit dem ich mal was hatte
aber der mittlerweile leider eine Freundin hat
und ich bin derzeit zu treu um mit dem in die Kiste zu springen
dabei wärs soo geil aarrgghh!

2 Kölsch
2x 125g Nudeln mit Ketchup und Parmesan
4 Stück Schokolade

Den Nachmittag über Cartonns gesehen
voll geil

dann abends nach hause
1 caro Kaffee mit Honig
2 Brote mit Honig
0,5l Tee ungesüßt

1 heiße Zitrone

Mein Freund aß: Brote mit Fettlappen Tier, Pudding, Fischstäbchen, Rotkohl mit Zucker etc. Ich lasse ihn allein sein üben, indem ich nicht da bin. Und ich übe ohne ihn zu sein und auszuhalten treu zu sein. Als Verlobte kann ich nicht mal eben mit wem ich will was anfangen. Es sei denn die Person ist weiblich und da kommen für mich nur 3 Mädels derzeit in Frage mit denen ich derzeit nichts haben will.

Ich habe einen Sklaven zu verschenken der mich nervt. Einen Fußfeti und wer Interesse hat, einfach melden den will ich loswerden^^ Devot, Rollenspieler und auf Schwänze und Erneidrigung und nackt sein fixiert.

Morgen viele Termine aber ich pack das irgendwie. werd früh aufstehen und alles erledigen um dann schlafen zu können um micht essen zu müssen.

n8
5.6.06 22:53


06.06.2006

Schönes Datum heute, gefällt mir.

Was war heute los?
Ich muss mich mal motivieren und schreibe daher kleinigst auf, was ich heute getan und gelassen habe.

8. aufgestanden
hab zwar Ferien aber musste mit meinem Freund raus
weil ich Geld brauche
Mausefutter war alle und Freund hatte kein Bargeld hier

gefühstückt
120g Weizenmischbrot = 312kcal

9.30 Einkaufen in einem zu großen Supermarkt
Reizüberflutung wie jedesmal wenn ich da bin
diesmal war ich sogar alleine dort *stolz*
Gekauft:
2x Milch 1,5%F
1x Hinterkochschinken
1x Meerschweinchenfutter für meine Mäuse
500g Weizenmischbrot
Spinat und Rotkohl gabs nicht den den ich holen sollte

10.00 war ich bei der Bank
hab Geld aufgezahlt, nein nicht mein eigenes
und die Überweisung fürs Fitnessstudio getätigt
Onlinebanking beantragt
meine Adresse beendet

1l schwarzen Kaffee
roten Tee

Dann war ich im Internet

11.30 habe ich meine Krankenversicherung angerufen
die Frau hielt mich für meine Betreuerin
aber das war egal
nur werde ich definitiv keine Psychotherapie bekommen
weil ich schon so lange in Therapie bin
und mir angeblich nur noch ein Psychiater helfen kann
Ich hab das meinem Therapeuten gesagt
mal sehen was wir uns einfallen lassen
wäre doch gelacht ich krieg das nicht durch

11.45 Wohnung gestaubsaugt (2 Z, KDB)

Dann war ich wieder im Internet
hab mich darüber aufgeregt dass das Frühstück so viel wirkt und mir vorgenommen nichts zu essen bis zum Abendessen

13.15 los zum Sozialdienst
hab da meinen Hilfeplan überarbeitet und
mich in der Kunsttherapiegruppe angemeldet
Klingt nicht viel aber war interessant zu sehen was sich alles verändert hat, seit ich den ersten Hilfeplan geschrieben habe.
Ich werde nur noch 3,5 Wochenleistungsstunden fordern,
weil ich wesentlich lebensfähiger bin als beim Erstantrag.
Im September habe ich mein Hilfeplangespräch.

15.30 Sozialdienst beendet und Heiimweg
FA ja oder nein war die Frage
ja, weil ich es mir leisten kann und Lust darauf habe
nein, weil ich dann morgen ein geschwollenes Gesicht habe und schlechte Laune bekommen könnte
ja, weil ich alleine bin und nicht schon heute so flexibel war zur Kunsttherapieguppe zu gehen
nein, weil auffallen würde wenn etwas im Kühlschrank fehlt
ja, weil ich Hunger hatte
nein, weil ich dann nicht wie ich es mir vorgenommen hatte putzen und aufräumen würde

Während der Busfahrt habe ich dann wieter in meinen Buch über K*ndesm*ssbr**ch gelesen und das nimmt mich immer sehr stark mit. Aber ich habs bald durch.

Überlegung.
Wenn ich Zuhause angekomm schäle ich Kartoffeln und Spargel geschält, setz beides auf. Dann wird die Wohnung geputzt. Anschließend das Bad saubergemacht und wenn ich dann immernoch Hunger habe, dann ess ich einfach was.

Im Kochwasser habe ich Gemüsebrühe reingetan
1TL = 5kcal die die ich da hab
also vollkommen ok und nicht zu vergleichen mit einer eventuellen FA.

Gewdacht, getan. Ich habe alle Zimmer geputzt und mich dann hingesetzt und mir Kartoffeln mit Spargel genommen. Nein keine fiese Soße, sondern Salz und Pfeffer, wie es sich gehört. Die Soße würde FA anfällig machen und mir ien schlechtes Gewissen.Wenn mein Freund kommt sag ich einfach dass ich schon gegesssen habe und nichts mehr möchte.

Jetz sitz ich hier, trinke meine Gemüsebrühe und freu mich einfach. Gleich spüle ich noch und sortiere oder spitze sinnloserweise meine Stifte nochmal oder ich les das Buch zuende und habs endlich hinter mir. Mal sehen.

Auch heute muss ich mir etwas Gutes tun. Da hab ich überlegt baden zu gehen. Gegen 21 oder 22 Uhr kommt mein Freund nach hause (eh zu spät zum Essen, schwachsinnige Idee aber wirkt Wunder wenn man sich das dauernd einredet)
Dann geh ich früh pennen, weil ich morgen ein Gespräch in einem Kindergarten habe und da nicht ganz so unausgeschlafen aussehen möchte.

Ich lebe, hätte ich vor einigen Monaten nicht gedacht als mein Tagnur aus Fressen, Kotzen, Drogen und Schneiden bestand. wow, interessantes Gefühl.
6.6.06 17:47


07.06.06

Unausgeschlafen
1 Caro Kaffee getunken

Termin in einer Kita wahrgenommen und erfahren, dass ich zu der Zeit fast ausschlafen kann. Muss um halb Neune erst da sein und habe ne Stunde Fahrtweg. Dann kommt mir das Recht, weil ich ja ab die Woche drauf sehr früh aus den Federn muss.

Dann war ich bei meiner Mutter, hab mich tierisch aufgeregt und sie wieder irgendeinen Kommentar abgelassen bezüglich Gewicht, Essen und Therapiebedarf. Ich hasse sie und eine FA folgte von ihrem Geld.

1 Kuchen
1 Döppchen Sahne geschlagen mit Vanillezucker
alles return natürlich
Ansonsten hatte ich gekauft
Zucker, weil mein Freund da viel von isst
und Puderzucker für meine Backversuche

Dann war ich frustriert und bin ins Fitnessstudio gegangen
auf dem Weg aber ein Brot mit Senf udn Käse
wie es sich gehört wenn man nicht umkippen will.

Im Studio
2 Runden Gerätetraining
40min + 5 min cooldown auf dem Crosstrainer
ok ich habe übertrieben mit dem Tempo
aber hatte eh Ephedrin intus

Danach war ich einkaufen
2kg Möhrchen
5 Zitronen
Süßstoff flüssig
Süßstoff fest

Mein ehemaliger twin ist entlassen
angeblich nicht mehr mit akuter Psychose
bin mal gespannt
ich freu mich dass sie wieder da ist
und habe eine Art Mitleid und Neid

Ich hab angefangen Hefeteig anzusetzen
weil ich Rosinenschnecken selbst machen will
nebenher habe ich gespült
dann den Abfluss gereinigt
und gerade mach ich eigentlich das VBad sauber
muss die Energie der Pille ausnutzen
und Spuren verwischen
und es mir gut gehen lassen

Es wäre schön meine beste Freundin wäre hier
oder irgendwer anders
mein Freund vielleicht?
keine Ahnung
ich bin einsam und daran ändert keines der Haustiere etwas.

Heute entwerfe ich einen Putzplan
damit ich nichts vergess
und mich unnötig viel bewegen kann
ausserdem muss ich mich einfach beschäftigen

Mein Leben kotzt mich heute an
daher habe ich vielleicht im Klo gehangen
interessantes Bild
das will sicher gemalt werden :-)

So, genug abgelenkt für den Moment

ach so
die Rückmeldung kam ich solle über meinen Verlobten Nachdenken. hab ich getan, wie ich es ständig tu.
Er ist der Richtige für mich. Ich bin auch nicht einfach und wir wachsen aneinander und halten uns über Wasser und beginnen zu leben und das Leben auszukosten.
Scheisse erlebt haben wir alle beide und davon profitieren wir, weil wir keine Kinderstreiigkeiten haben und uns abgrenzen können.

Samstag geh ich vielleicht Schwimmen und in die Sauna mit meinem verlobten. Davor habe ich Angst.
Heute gabs wegen der FA natürlich keine Sauna, das wäre falsch konditioniert.

war noch was?
ach ja dir Rosinenschnecken wollen geformt werden
mal sehen wie die aussehen
bin echt gespannt
will immer alles selbst machen
und dies ist ein erster kläglicher Versuch....

ich les mich morgen wieder
7.6.06 18:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung